+100%-
Startseite » Gemeinde (Seite 5)

Gemeinde

Geburtstag unserer Ehrenbürgerin Elfriede Ott

Die Marktgemeinde Maria Enzersdorf feierte ihre Ehrenbürgerin und es war ein sehr gelungenes Fest: Herzliche Glückwünsche an unsere ehemalige Festspielintendantin (30 Jahre Nestroy auf Liechtenstein), Grande Dame des Theaters an der Josefstadt und Film- und Fernsehlegende, Kammerschauspielerin Prof. Elfriede Ott zu ihrem 90. Geburtstag! Wir wünschen weiterhin alles erdenklich Gute und viel Gesundheit! Vielen Dank auch an Roland Neuwirth (Extremschrammeln), ...

Weiterlesen »

Sonnwendfeier am Rauchkogel

Einige tapfere, der Kälte und dem Wind trotzende Enzersdorfer besuchten die Sonnwendfeier am Samstag, dem 20. Juli. Großer Dank an die Organisatoren Stani Nenadic vom Wirtshaus am Nordpol und Weinhauer Hannes Hanl, sowie an unsere Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf! Andreas Stöhr

Weiterlesen »

Maibaumaufstellen, Einsatzfahrzeugsegnung und Volkstanz

Vor dem Rathaus wurde am 1. Mai mithilfe der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf, im Beisein von Bürgermeister Dipl.Ing. Zeiner, Pfarrer P. Elmar Pitterle SVD, vieler GemeindevertreterInnen und einer großen Anzahl von Bürgerinnen und Bürgern bei strahlendem Wetter der traditionelle Maibaum aufgestellt. Die Blasmusik Maria Enzersdorf spielte flotte Märsche und Pfarrer P. Elmar Pitterle SVD nahm die Segnung des zum Großteil ...

Weiterlesen »

Aktion „Sauberes Maria Enzersdorf“

Am 25. April 2015 fanden sich um 14:00 Uhr bei den jeweiligen Treffpunkten, unter großer Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern und Vereinen, auch  AKTIVE zum Müllsammeln ein. Mit Handschuhen, Müllsäcken und Müllspießen ausgestattet, rückten wir in die zugeteilten Regionen Maria Enzersdorfs aus. Mit Begeisterung gingen alle ans Werk! Die jeweiligen Müllsammelabgabestellen übernahmen die vollen Säcke und in relativ kurzer Zeit ...

Weiterlesen »

Rathausmauer „neu“

Wir freuen uns, dass  die Rathausmauer nun wieder in neuem Glanz erstrahlt!  Es wurde nicht nur der baufällige Mauerteil zum Penny-Markt-Parkplatz im Winter erneuert,  auch der lange, schon sehr unansehnliche Hauptstraßenteil der Rathausmauer wurde nun vor Ostern neu angepinselt. Ein erbaulicher Anblick für und Gruß an alle Bürgerinnen und Bürger, ob FußgängerIn, RadfahrerIn oder AutofahrerIn. Anneliese Mlynek

Weiterlesen »

Freiwillige Feuerwehr: Ausbildungsprüfung

Am Samstag, 28. März 2015 fand bei unserer Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf die Ausbildungsprüfung „Löscheinsatz in Bronze und Silber“ statt. Zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf traten an. Unter anderem galt es die Stationen Erste Hilfe, Schadstoffe, Funk und Knoten zu bewältigen. Im Anschluss mussten die Gruppen einen Zimmerbrand unter Atemschutz löschen. Beide Gruppen haben die Prüfung bestanden. Bei ...

Weiterlesen »

Breite Kooperation für Maria Enzersdorf

Rathaus

Herzlichen Dank den über 1.300 Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die uns bei der Gemeinderatswahl am 25. Jänner ihre Stimme gegeben haben! Wir freuen uns auf fünf weitere Jahre und versichern Ihnen weiterhin eine gemeinsame Arbeit mit Ihnen! Das Wahlergebnis Wir haben unser Wahlziel nicht erreicht. Meine Ansage, als Bürgermeisterkandidat zur Verfügung zu stehen wurde zwar mit 326 persönlichen Vorzugsstimmen belohnt (neuer ...

Weiterlesen »

Südstadtzentrum: Sanierung wird gespannt entgegengesehen

Schild Südstadtzentrum

Das wichtige Nahversorgungszentrum im Herzen der Südstadt könnte längst wieder ein attraktiver Einkaufs- und Verweilort sein. Doch nun kommt Bewegung in die Sache und diesmal soll es klappen: Das Südstadtzentrum soll revitalisiert werden. Am 20. Februar 2015 fand im EVN Forum eine sehr gut besuchte Informationsveranstaltung über die neuen Pläne statt, die auch an mehreren Tagen in einer Ausstellung im ...

Weiterlesen »

Breite Zusammenarbeit für Maria Enzersdorf fixiert

Rathaus

Liebe Maria Enzersdorferinnen und Maria Enzersdorfer! Nun ist es fix: Nach der Wahl gab es zahlreiche Gespräche, wie es nun weitergehen soll. Letztendlich haben wir uns für eine breite Zusammenarbeit im Gemeinderat von Maria Enzersdorf entschlossen. ÖVP (15 Mandate), wir AKTIVE (10 Mandate) und die SPÖ (2 Mandate) haben für die kommenden fünf Jahre ein umfangreiches Arbeitsprogramm zusammengestellt. Am Mittwoch, ...

Weiterlesen »

Gemeinderatswahl: Wahlergebnis und ein paar erste Kommentare

Die Gemeinderatswahl am Sonntag, 25. Jänner 2015 brachte folgendes Ergebnis: ÖVP 15 Mandate (+2) AKTIVE 10 Mandate (-1) GRÜNE 4 Mandate (-1) SPÖ 2 Mandate (-1) FPÖ 1 Mandat (+/-0) NEOS 1 Mandat (erstmals angetreten) ULS kein Mandat   + Wir danken unseren 1.307 Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen! + Ich gratuliere Bürgermeister Johann Zeiner und der ÖVP zum ...

Weiterlesen »

Ein Dank an unsere Freiwillige Feuerwehr

Am Donnerstag, dem 15. Jänner 2015 fand die Mitgliederversammlung unserer Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf statt, bei der auch zahlreiche Kameraden für ihren jahrzehntelangen Einsatz geehrt wurden. Liebe Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner, herzlichen Dank für eure freiwillige und unbezahlbare Arbeit, die Ihr 2014 in über 200 Einsätzen geleistet habt. Bei Bränden, technischen Einsätzen und Brandsicherheitswachen/Sicherungsdiensten seid Ihr Tag und Nacht den Maria ...

Weiterlesen »

„Eure Ideen sind unser Programm“

„Eure Ideen sind unser Programm“, lautete ein Ideenwettbewerb der AKTIVEN im Herbst an die Jugend in Ma. Enzersdorf. Viele folgten diesem Aufruf, tolle Vorschläge wurden eingebracht. Als Belohnung gab es für jeden Teilnehmer Kinokarten. Ein herzliches AKTIVES Dankeschön natürlich an ALLE Teilnehmer, auch an jene, die nicht auf dem Foto sind! Hilde Obmann      

Weiterlesen »

25 Jahre AKTIVE – Ein großes Fest

Am Freitag, dem 9. Jänner luden die parteiunabhängigen AKTIVEN anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens zu einem Fest ins Hunyadischloss Maria Enzersdorf. Die Feier war ausgezeichnet besucht, viele Bürgerinnen und Bürger drängten in die Räumlichkeiten des Schlosses, um von den Erfolgen und auch von den zukünftigen Vorhaben der Bürgerliste zu erfahren und um das kompetente und engagierte Kandidatenteam der AKTIVEN für die ...

Weiterlesen »

Gemeinderatswahlen am 25. Jänner 2015

Finden Sie hier die 20 AKTIVE Kandidaten und die 6 Zukunfts-Themen AKTIV-AKTUELL 153 Finden Sie hier die Vorstellung des Bürgermeisterkandidaten Andreas Stöhr AKTIV-Aktuell 152 Andreas Stöhr im Wordrap: Unsere sechs wichtigsten Vorhaben in Kürze Mitreden, mitgestalten, mitbestimmen Die Gemeinde hat für den Bürger zu arbeiten. Wenn etwas zu entscheiden ist, dann sollen die betroffenen Bürger rasch informiert und rechtzeitig einbezogen ...

Weiterlesen »

AKTIVE Plakat-Aufstellaktion

Nach viel mühevoller Arbeit am Sonntag (danke an mein tolles Team!) wurden heute in ganz Maria Enzersdorf die Plakatständer für die Gemeinderatswahl aufgestellt. Vielen Dank für die fleißige und stundenlange Mithilfe vieler fleißiger AKTIVER bei diesen Wetterverhältnissen. Es hat aber auch Spaß gemacht und wir gehen hochmotiviert in die hoffentlich kurzen vier Wochen des Wahlwettbewerbs. Am 25. Jänner 2015 ist ...

Weiterlesen »

AKTIVE Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 25. Jänner 2015

AKTIV für Sie – 66 AKTIVE. Eine repräsentative und ausgewogene Liste für ganz Maria Enzersdorf, mit 66 parteiunabhängigen Kandidaten. Ihr kompetentes Team der AKTIVEN kommt aus allen Ortsteilen und besteht zu gleichen Teilen aus Frauen und Männern. Über unsere Themen und Vorhaben, sowie unsere Kandidatinnen und Kandidaten informieren wir Sie in Kürze auf unserer Webseite und durch eine Haushaltssendung. 1 ...

Weiterlesen »

Goldene Ehrenmedaille für Doris Schirasi-Fard

Unsere langjährige frühere AKTIVE Gemeinderätin Doris Schirasi-Fard wurde vom Maria Enzersdorfer Gemeinderat für ihre wertvolle Arbeit und ihren Einsatz einstimmig mit der goldenen Ehrenmedaille ausgezeichnet. Die Ehrung erfolgte anlässlich der Jahresabschlussfeier der Gemeinde. Liebe Doris, deine AKTIVEN gratulieren herzlichst! Andreas Stöhr    (Foto: H. Weyss-Kucera)

Weiterlesen »

Exkursion zu Recyclingbetrieben in NÖ

Am 25.11.2014 veranstaltete der Gemeindeverband für die Abgabeneinhebung und Umweltangelegenheiten im Bezirk Mödling, kurz GVA genannt, eine Exkursion zur Firma Müller Gutenbrunn GmbH in Amstetten und zur Firma UFH Recycling in Kematen/Ybbs und Gemeinderäte bzw. Personen, die in Gemeinden in Sachen Umwelt befasst sind, fanden sich dazu ein. Maria Enzersdorf war durch Frau Gf.GR Hubatsch, Hrn. Jungwirth und mich gut ...

Weiterlesen »

Maria Enzersdorfer Adventpfad

Als verantwortlicher Obmann des Wirtschaftsausschusses lade ich Sie namens der Marktgemeinde Maria Enzersdorf herzlichst zum Besuch des diesjährigen Adventpfades ein! Zahlreiche Unternehmen und Vereine haben wieder ein ansprechendes Programm zusammengestellt. Die Spenden kommen heuer der Flüchtlingshilfe Caritas in St. Gabriel zugute. Den vollständigen Adventpfad-Kalender finden Sie anbei. Andreas Stöhr  M.E. Adventpfad 2014

Weiterlesen »

Vortrag „ Tipps und Tricks gegen Vergesslichkeit“

Bettina Sprosec

Am 17.11.2014 lud die Bürgerliste der Parteiunabhängigen AKTIVEN  von  Maria Enzersdorf zu einem interessanten Vortrag mit dem Thema „Tipps und Tricks gegen Vergesslichkeit“. Im Sambiente (Südstadtzentrum) lauschten die Besucher im gemütlichen Rahmen, bei Kaffee und Kuchen, dem Vortrag von Frau Magistra Bettina Sprosec. Es gab viele wertvolle Tipps, die auch gleich ausprobiert wurden und leicht in den Alltag einzubauen sind. ...

Weiterlesen »

Aktuell in unserer Gemeinde – AKTIV für Sie

Es gibt wieder ein paar wichtige Ereignisse und Themen, über die ich hier gerne berichten möchte. Wenn Sie konkrete Fragen oder Anregungen haben, stehen wir Ihnen wie gewohnt sehr gerne am AKTIVEn Bürgertelefon zur Verfügung: 0699 1010 2344 Wahlplakate erst nach Weihnachten Auf meine Initiative hin haben alle im Gemeinderat vertretenen Parteien und Listen, also ÖVP, wir AKTIVE, GRÜNE, SPÖ ...

Weiterlesen »

Auf Wirtschaftstour – Teil 4: Ein Dank an zehn weitere Unternehmen

Im vorletzten Teil meiner Wirtschaftstour möchte ich gerne wieder einige Maria Enzersdorfer Unternehmen vorstellen. Als Vorsitzender des Gemeinde-Wirtschaftsausschusses bin ich stets in Kontakt mit unseren Wirtschaftstreibenden und deshalb habe ich meine Wirtschaftstour auch im Herbst fortgesetzt und weitere Geschäfte, Betriebe und Gastronomielokale besucht. Es sind unsere örtlichen Unternehmen, Geschäfte und Gewerbebetriebe, die sich um die Nahversorgung und um unser Wohl ...

Weiterlesen »

Ausflug am Rauchkogel

Ein Ausflug auf den Rauchkogel samt fachkundiger Führung von Rauchkogler-Obmann Ing. Christoph Hubatsch war spannend, lehrreich und interessant. Die Rauchkogler Gemeinschaft leistet in diesem wunderbaren Teil von Maria Enzersdorf wertvolle Arbeit. Herzlichen Glückwunsch auch zur Auszeichnung durch die Energie- und Umweltagentur des Landes Niederösterreich! Andreas Stöhr

Weiterlesen »

Umweltpreis 2014

Vier sehr interessante Projekte wurden 2014 eingereicht und nach eingehender Diskussion der Jury teilen sich folgende Teilnehmer den diesjährigen Umweltpreis von € 3000,00. „Nachhaltige Landwirtschaft, Artenschutz, Nahversorgung“ (Klosterbauer St. Gabriel). Ein Wissens-und Bildungsprojekt mit regionalem Nutzen. Dieses Projekt wird mit € 1.100,00 prämiert. „Vögel, Schmetterlinge und Co“ (Volksschule Altort). Ein Lernprojekt,  das zur Bewusstseinsbildung und dem Verständnis zur Natur beiträgt. ...

Weiterlesen »

Kurzweiliger Vortrag von Mag. Tarek Leitner

Bei unserem jährlichen AKTIVEN Vortrag durften wir als Gast im Hunyadischloss diesmal ZIB-Moderator und Romy-Preisträger Tarek Leitner begrüßen zum Thema: „Mut zur Schönheit – Streitschrift gegen die Verschandelung Österreichs“ Großartiges Buch, großartiger Vortrag, großartiger Abend! Tarek Leitner spricht in seinem Vortrag (beschreibt in seinem Buch) sehr gut,  was er von der österreichischen Raumplanung hält. Witzig, sarkastisch,  unterhaltsam wird uns vor ...

Weiterlesen »

Unser Beitrag zum Jahr der Herzgesundheit:

Können Sie noch richtig reanimieren? Wie man eine Herzdruckmassage korrekt durchführt und sich bei einem Herzstillstand richtig verhält, können Sie als Teilnehmer des Reanimationskurses am 19.11. und 26.11. bei uns lernen. Ein Team des Roten Kreuzes wird uns zeigen wie man in solchen Notfällen richtig und rasch handelt. Auch der  Einsatz eines Defibrilators wird geübt. Bei Interesse bitte um Anmeldung unter  ...

Weiterlesen »

Ein Unternehmerzentrum für Maria Enzersdorf

Einige Mitglieder des Wirtschaftsausschusses und interessierte Gemeinderatsmitglieder von uns AKTIVEn, Grünen, ÖVP und SPÖ besuchten auf meine Initiative als zuständiger Ausschussobmann, Ende September das Unternehmerzentrum WAG22 in Baden. Zielsetzung und Nutzen Die Stadtgemeinde Baden hatte sich zum Ziel gesetzt, Ein-Personen-Unternehmen (EPUs) und Gründern, die einen überdurchschnittlich hohen Anteil der Unternehmen im Raum Baden ausmachen, eine effektive und zeitgemäße Unterstützung zu geben. ...

Weiterlesen »

Gemeinderatswahl am 25. Jänner 2015

Seit Jahrzehnten finden die Gemeinderatswahlen in Niederösterreich im März oder April statt. Doch diesmal ist es anders. Sehr überraschend wurden diese vom Land bereits für 25. Jänner 2015 festgesetzt. Das hat Vor- und Nachteile: Ein kürzerer Wahlkampf (wobei dieser wahrscheinlich eher vorverlegt als verkürzt sein wird) ist gut. Die vielen Vorbereitungen und Fristen bedeuten jedoch eine große Herausforderung vor allem ...

Weiterlesen »

Aktuell in Maria Enzersdorf

Über einige wichtige Ereignisse,  Vorhaben und Entscheidungen in der Gemeinde möchte ich Sie wieder gerne informieren. Wenn Sie konkrete Fragen haben, stehen wir Ihnen, wie gewohnt, am AKTIVEn Bürgertelefon zur Verfügung: 0699 1010 2344 Freizeitgelände – Endlich wieder ein WC Jahrelang haben wir die Öffnung gefordert, immer wieder wurde sie uns verwehrt – „zu teuer, schwer sauber zu halten, unsicher,…“ hieß ...

Weiterlesen »

www.aktive.at neu gestaltet

Nach gut 5 Jahren mit einer einfachen, aber informativen Homepage war die Zeit reif für einen Entwicklungsschritt, hin zu mehr Interaktion mit den Besuchern. Die neue Onlinepräsenz der parteiunabhängigen Aktiven wurde vom jungen Mödlinger Programmierer Alexander Raab (Bild Mitte) designed und umgesetzt und bietet seit 19. September drei wesentliche Neuheiten: Erstens ist die Seite reicher bebildert und erreicht dadurch getreu ...

Weiterlesen »

Achtung, Trickdiebe unterwegs!

Mit unverfänglichen Bitten, Geld zu wechseln, sind derzeit vor allem ältere Bürgerinnen und Bürger in der Südstadt konfrontiert. Liebe SüdstädterInnen, kommen Sie jedoch in Ihrer Hilfsbereitschaft dieser Bitte nach, erwartet Sie dann spätestens an der Kasse des Geschäftes eine unliebsame Überraschung: Das gesamte Geld ist weg! Der nächste Trick ist das bewährte Anrempeln. Haben Sie Geld oder Börse in der ...

Weiterlesen »

Gemeinderesolution gegen Freihandelsabkommen

In der letzten Gemeinderatssitzung vor dem Sommer wurde ein Resolutionsantrag mit dem Titel „Stopp dem Transatlantischen Freihandelsabkommen (TTIP)“ einstimmig verabschiedet. Stellungnahme des Ministeriums Als Ressortverantwortlicher übermittelte Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (Vizekanzler und nunmehriger ÖVP-Chef) eine Antwort an die Gemeinde, die ich so nicht unkommentiert im Raum stehen lassen möchte. Gleich in der Einleitung seines sieben Seiten umfassenden Schreibens stellt der ...

Weiterlesen »

Überraschender Wiedereinstieg in den Gemeinderat

Nachdem Mag. Erika Orgler, die gemeinsam mit ihrem Ehemann Karl Heinz die parteiunabhängigen AKTIVEn „erfunden“ und gegründet hat, am 26.8.2014 völlig überraschend alle Funktionen im Gemeinderat zurückgelegt hat, mussten sich Andreas Stöhr (seit über 3 Jahren Obmann der AKTIVEn) und sein Gemeinderatsteam schnellstens überlegen, wer nun den frei werdenden Sitz im Gemeinderat für die AKTIVEn einnehmen sollte, um die Bürgerinnen ...

Weiterlesen »

Modernisierungsaktion

Heidi Soural

Förderung von ortsansässigen Betrieben durch die Marktgemeinde Maria Enzersdorf Möchten Sie ihren Handels-, Gewerbe- oder landwirtschaftlichen Betrieb modernisieren, rationalisieren oder neu errichten, gewährt ihnen die Marktgemeinde Maria Enzersdorf gemäß bestimmter Richtlinien einen fixen Zuschuss für ihren Kredit beziehungsweise auch für Ihre darlehenslose Investition (Nachzulesen unter www.mariaenzersdorf.gv.at – Wirtschaft, Förderungen). Selbstverständlich muss das Unternehmen seinen Sitz in Maria Enzersdorf haben. Nicht ...

Weiterlesen »

Neue Homepage geht Online!

Nach monatelanger Arbeit von Alex Raab und Helmo Pape ist nun die Onlinepräsenz der parteiunabhängigen AKTIVEn komplett überarbeitet sichtbar. Ab 23.9. erstrahlt die Website in frischem, reich bebildertem Design, mit der Möglichkeit für Sie die Beiträge zu kommentieren und statt einem Newsletter ein sogenannter RSS-Feed :Dieses Symbol -am oberen rechten Rand unserer Seite- steht für „Really Simple Syndication“ und erinnert ...

Weiterlesen »

Blasmusikjahr steuert seinem Höhepunkt zu – dem Festkonzert!

Eifrig studiert die Blasmusik Maria Enzersdorf das Programm für das heurige Festkonzert ein. Heuer sind wieder einige „Schmankerln“ dabei, die schon beim Üben viel Spaß machen. Vor allem Filmmusik ist heuer groß vertreten. Die Trompeten können ihre Strahlkraft bei dem Stück „Gonna Fly Now“ aus dem Film „Rocky“ beweisen, dafür dürfen die Saxophone bei „Can´t take my Eyes of you“ ...

Weiterlesen »

Erika Orgler scheidet nach 35 Jahren aus Gemeinderat aus

Danke liebe Erika! Nachdem unsere Erika Orgler nach fast 35 Jahren voller AKTIVität ihr Gemeinderatsmandat zurückgelegt hat, ist es mir ein Bedürfnis, einen kurzen Blick auf ihr enormes Engagement zu werfen. Sie war es, die vor 25 Jahren – gemeinsam mit ihrem Ehemann Karl Heinz – die Parteiunabhängigen AKTIVEN ins Leben gerufen hat und uns AKTIVE bis zum Herbst 2011 ...

Weiterlesen »

Mehr Bürgerservice ist gefragt

Wir AKTIVE haben viele Ideen zur Verbesserung des Bürgerservices, die wir auch gerne einbringen. Einiges davon wurde in den letzten Jahren dank vieler engagierter Gemeinde-MitarbeiterInnen bereits umgesetzt, es bleibt jedoch noch sehr viel zu tun. Hier ein paar Informationen dazu bzw. AKTIVE Ideen und Vorschläge für die nähere Zukunft: Homepage Auf der eindeutig veralteten und unübersichtlichen Webseite der Gemeinde findet ...

Weiterlesen »

Nachlese EU-Wahl 2014

Anneliese Mlynek

Kaum registriert, ging die EU-Wahl 2014 über die Bühne. Im Bezirk Mödling verminderte sich die Wahlbeteiligung von 55,1 % (2009) auf 54,8 %. In Maria Enzersdorf schaut es noch trauriger aus! Hier sank die Wahlbeteiligung von 49,5 % (2009) auf 48,1 %. Nicht einmal die Hälfte der Maria Enzersdorfer Wahlberechtigten nahm an der EU-Wahl teil und somit ihr Wahlrecht wahr. ...

Weiterlesen »

AKTIVE – Seit 25 Jahren stets vor Ort

Es vergehen kaum ein paar Tage, wo wir AKTIVE nicht für Sie und mit Ihnen gemeinsam in unserer Gemeinde unterwegs sind, wir uns mit Ihnen treffen oder an einem unserer Standorte in Maria Enzersdorf anzutreffen sind – und das seit nunmehr 25 Jahren! Einige Monate vor der Gemeinderatswahl 1990 gründete unsere Erika Orgler gemeinsam mit einigen mutigen MitstreiterInnen 1989 unsere ...

Weiterlesen »

AKTIVE Radrettung 24. Mai Rückschau

Auf Einladung der parteiunabhängigen AKTIVEN fand zum wiederholten Male in Maria Enzersdorf die Veranstaltung „Radrettung – We check your bike“ statt. Samstag, dem 24. Mai 2014, überprüften die Profis im EKZ-Südstadt kostenlos 28 Fahrräder zahlreicher Maria EnzersdorferInnen. Kleine Reparaturen, wie das Einstellen von Schaltung und Bremsen, Kontrolle von Verschleißteilen, fanden sofort vor Ort statt, größere Mängel wurden aufgelistet und Informationen ...

Weiterlesen »

AKTIVE Radrettung 24.Mai

Seit Jahren tourt die Radrettung durch Wien. In den letzten Jahren hat das kompetente Team über 9000 Fahrräder gecheckt. Im Mai kommen die Profis wieder nach Maria Enzersdorf, überprüfen kostenlos Ihr Fahrrad und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Radfahrsicherheit in unserer Gemeinde.Samstag, 24. Mai 2014, 9-12 Uhr, beim Bauernmarkt in der Südstadt. Check your Bike! Kostenlos!Die Radrettung begutachtet Ihr ...

Weiterlesen »

Information – zeitgerecht!

Rathaus schlechte Stimmung

Immer wieder erreichen uns Beschwerden von BürgerInnen darüber, dass die Zustellung der Gemeindezeitung „INFORMATION und KULTUR“ zu spät erfolgt. Statt wie vorgesehen pünktlich zum Monatsanfang, liegt die INFORMATION, inklusive Veranstaltungskalender, oft erst einige Tage später im Briefkasten. Besonders ärgerlich ist dies dann, wenn man z.B. am 5. April von einer interessanten Veranstaltung erfährt, die am 2. April stattgefunden hat. Offensichtlich ...

Weiterlesen »

Freilaufzone für Hunde

Hilde Obmann

Viele Hundebesitzer in der Südstadt wünschen sich seit Jahren eine Freilaufzone für ihre Vierbeiner. Nicht jeder hat die Möglichkeit, die Freilaufzone am Liechtenstein zu nutzen. Ein Areal in einer angemessenen Größe in einem Wohngebiet zu finden, ist schwierig. Wir AKTIVE bemühen uns seit Jahren und werden uns auch weiterhin bemühen, in Zusammenarbeit mit einem Landschaftspfleger, in Frage kommende Flächen zu ...

Weiterlesen »

Budget 2014

In der Sitzung am 3.12.2013 hat der Gemeinderat das Budget für 2014 beschlossen, das im Ordentlichen Haushalt Einnahmen und Ausgaben von € 20.914.200,00 vorsieht, im Außerordentlichen Haushalt von je € 923.200,00. Die Steigerung zum Budget 2013 beträgt damit im Ordentlichen Haushalt 5,2 %, das ao. Budget ist gegenüber dem Vorjahr um mehr als 80 % geschrumpft: EUR Budget 2013 Budget ...

Weiterlesen »

AKTIVE Erfolge im Prüfungsausschuss

Paul Heissenberger

Dank der gewissenhaften Arbeit der AKTIVEN Gemeinderäte im Prüfungsausschuss ist es gelungen, dass EUR 1.786,50 von der ÖVP-Maria Enzersdorf an die Gemeindekasse zurückgezahlt wurden. Zwar wird auf Seite 6 der ÖVP-Rundschau Nr. 232(4/2012) versucht, das Neujahrskonzert als Gemeindeveranstaltung darzustellen, jedoch wird auf der letzten Seite wieder von der VP-Maria Enzersdorf zum Neujahrskonzert eingeladen. Schockierend ist, dass die Vorsitzende des Prüfungsausschusses ...

Weiterlesen »

Neue Besen kehren gut?

Rathaus

Der neue Bürgermeister ist nun ein halbes Jahr im Amt und nach deutlicher Überschreitung der üblichen „100 Tage Schonfrist“, gestatte ich mir eine erste Analyse. Es gibt leichte positive Veränderungen und es gibt Dinge, die sich nicht verändert haben oder wahrscheinlich leider auch mit diesem Bürgermeister nicht verändern werden, obwohl längst notwendig. Die von der ÖVP seit Jahren immer wieder ...

Weiterlesen »

Aus dem Sicherheitsausschuss

Freiwillige Feuerwehr Durch die Umstellung des landesweiten Alarmierungssystems von analog auf digital, müssen die vorhandenen technischen Einrichtungen in unserem Feuerwehrgebäude umgebaut bzw. erneuert werden. Derzeit laufen noch beide Systeme, jedoch ist die Abschaltung der analogen Sendeanlagen mit Ende 2014 vorgesehen. Seitens des Kommandos der FF Maria Enzersdorf wurden die erforderlichen Umbaumaßnahmen mit entsprechenden Firmen abgeklärt und die entsprechenden Kostenangebote für ...

Weiterlesen »

Testament und Erbschaft

Heidi Soural

Am 8. November 2013 fand im Rahmen der Nachbarschaftshilfe ein Informationsabend zum Thema „Testament, Erbschaft und Vermögensweitergabe“ statt. Referiert haben Rechtsanwalt Herr Mag. Bernhard Mlynek, Herr Andreas Jischa und Frau Ingeborg Gutscher, Filialleiter bzw. Kundenbetreuerin der Bank Austria in der Südstadt. Ein sehr interessiertes Publikum füllte den Pfarrsaal des Pfarrzentrums Südstadt fast bis zum letzten Platz. Im Zuge der Vorträge ...

Weiterlesen »

Sind Sie SEPA-fit?

Paul Heissenberger

Ab 1. Februar 2014 können Lastschrifteinzüge und Zahlungen nur mehr mittels Angabe von IBAN und BIC durchgeführt werden. Man sollte sich rechtzeitig auf die Umstellung vorbereiten und testen, ob man alle Kontoverbindungen von zum Beispiel Lieferanten, Kunden, Mitarbeitern oder aber auch vom Finanzamt erfolgreich umgestellt hat. Paul Heissenberger

Weiterlesen »

Vorschau auf den neuen Fahrplan 2014

Vor kurzem gab es einige Irritationen über die angebliche Einstellung der Buslinie 260. Eine Informationsveranstaltung des VOR (Verkehrsverbund Ostregion) für die Gemeinden im Süden von Wien am 23. Oktober 2013 brachte uns wichtige Informationen über die Neuordnung des öffentlichen Regionalbus-Verkehrs.Wichtigste Änderung ist, dass die Regionalbusse grundsätzlich nicht mehr nach Wien hinein verkehren, sondern an den nächstgelegenen U-Bahn- und Schnellbahn-Stationen am ...

Weiterlesen »

Gemeinde-Ergebnis Nationalratswahl 2013

Gerne informieren wir Sie nachfolgend über die Ergebnisse der Nationalratswahl 2013 in Maria Enzersdorf: SPÖ 14,25% 628 Stimmen –1,42% ÖVP 32,94% 1.452 Stimmen –6,08% FPÖ 13,36% 589 Stimmen +1,04% BZÖ 3,38% 149 Stimmen –3,42% GRÜNE 18,38% 810 Stimmen –0,05% FRANK 4,36% 192 Stimmen +4,36% NEOS 11,82% 521 Stimmen +11,82% PIRAT 0,79% 35 Stimmen +0,79% KPÖ 0,73% 32 Stimmen +0,19%

Weiterlesen »

Die Südstadt als Kraftkammer?

Fritz Otti

Die Bänke, die an vielen Orten in der Südstadt aufgestellt sind, erfreuen sich großer Beliebtheit bei den Bürgerinnen und Bürgern. Gerne ruht man sich beim Spaziergang oder Einkaufsweg aus, sitzt im Grünen an der Sonne oder schaut Kindern beim Spielen zu. Wie wir aber aus Beschwerden unserer Mitbürger wissen, sind die Bänke auch bei potentiellen Mr. Universums sehr beliebt. So ...

Weiterlesen »

DI Johann Zeiner ist neuer Bürgermeister

In der Gemeinderatssitzung am 25. Juni 2013 musste nach dem Rücktritt von Traude Obner eine Neuwahl des Bürgermeisters durchgeführt werden. Es kandidierten Gf.GR DI Johann Zeiner (ÖVP) und Gf.GR Andreas Stöhr (AKTIVE). Der ÖVP-Kandidat konnte sich aufgrund der Unterstützung von Grünen (5) und SPÖ (3) schlussendlich durchsetzen und erhielt 19 der 33 Stimmen. Einen Achtungserfolg gab es aber für Andreas ...

Weiterlesen »

Eröffnungsfest – AKTIVEs Fraktionslokal

Am Samstag, den 25. Mai 2013 wird das neue Lokal der „Parteiunabhängigen AKTIVEn“ in der Johannesstraße 25 (Ecke Pachergasse) feierlich eröffnet. Wir laden Sie sehr herzlich ein, dabei zu sein. Von 15-18 Uhr open house mit Bier, Brez´n und Fotoausstellung. Martin Weber wird mit seiner Truppe “ Brass & Voice“ musikalisch für Stimmung sorgen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Weiterlesen »

Radrettung – die Dritte

Seit sechs Jahren tourt die Radrettung durch Wien. In den letzten Jahren hat das kompetente Team über 8000 Fahrräder gecheckt. Im Mai kommen die Profis wieder nach Maria Enzersdorf, überprüfen kostenlos Ihr Fahrrad und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Radfahrsicherheit in unserer Gemeinde. Samstag, 4. Mai 2013, 9-12 Uhr, beim Bauernmarkt vor dem Rathaus. Kostenlos! Die Radrettung begutachtet Ihr Fahrrad, macht ...

Weiterlesen »

Ende des Gehorsams! – Dr. Anneliese Rohrer

Fritz Otti

Am 28.November 2012 gab es im Schloss Hunyadi in Maria Enzersdorf einen anregenden und spannenden Abend: Im Rahmen unserer Vortragsreihe zu aktuellen demokratiepolitischen Themen hielt Dr. Anneliese Rohrer einen Vortrag zu Thema „Ende des Gehorsams?“. Frau Dr. Rohrer, aus Presse, TV und Radio bestens bekannt, ist wohl die profundeste Kennerin der österreichischen Innenpolitik und des österreichischen politischen Systems. Vor einer ...

Weiterlesen »

aktive.at = auf dem Laufenden sein

Wollen Sie die meisten Artikel bereits kennen, bevor unsere AKTIV-AKTUELL erscheint? Wollen Sie alle wichtigen AKTIVEn Termine zeitgerecht wissen und einplanen? Dann klicken Sie auf www.aktive.at Über 24.000-mal wurde unsere Homepage im Jahr 2012 bereits besucht. Absoluter Höhepunkt war der Oktober mit exakt 4005 Zugriffen „Reinschaun – informiert sein!“ Wir danken für Ihr Interesse, Ihr Homepage-Redaktionsteam.

Weiterlesen »

Prämierung der schönsten Gärten

Am 4. Oktober 2012 durfte ich, als neues Mitglied im Gartenbauverein, das erste Mal an der gemütlichen Vereinssitzung teilnehmen. An diesem Abend stand die Prämierung der schönsten Gärten von ME in den verschiedensten Kategorien auf der Tagesordnung. Gestaltet wurde mit großer Hingabe, viel Aufwand und auch mit Sinn für Humor. Im nächsten Jahr soll es einen Fotowettbewerb geben. Schon jetzt ...

Weiterlesen »

Zerfallstendenzen in der ÖVP?

Gleich zwei der fünf ÖVP-Gemeindevorstandsmitglieder verlassen das sinkende Schiff,  parteiunabhängige AKTIVE quasi stärkste Kraft im Maria Enzersdorfer Gemeinderat! Offensichtlich sind heftige Streitereien über die Nachfolge von Traude Obner als Bürgermeisterin innerhalb der ÖVP ausgebrochen. Nachdem es bereits vor der letzten Wahl vor drei Jahren zu massiven Kämpfen in der Orts-ÖVP gekommen ist, die das Ausscheiden von mehr als der Hälfte ...

Weiterlesen »

FIT& AKTIV mit uns durchs Jahr … Gesundheit durch Bewegung

Wir  AKTIVE bieten heuer erstmalig die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Gruppen Outdoor Training am Liechtenstein unter der Anleitung von Barbara Fleck, geprüfte Gesundheitstrainerin und Bergwanderführerin. Das Programm zur Mobilisierung, Kräftigung und Dehnung aller Hauptmuskelgruppen ist vielfältig und abwechslungsreich. Eine Trainingseinheit besteht aus Gehen und Laufen zum Aufwärmen und zur Verbesserung der Ausdauerkondition, Mobilisierungs- und Kräftigungsübungen mit „Trainingsgeräten“ aus der ...

Weiterlesen »

AKTIVE Radrettung – wieder ein voller Erfolg!

Auf Einladung der parteiunabhängigen AKTIVEN fand bereits zum zweiten Mal in Maria Enzersdorf die Veranstaltung  „Radrettung – we check your bike“ statt. Seit einigen Jahren tourt die Radrettung durch Wien. Am Samstag, dem 12. Mai 2012, überprüften die Profis kostenlos die Fahrräder zahlreicher Maria EnzersdorferInnen und leisteten so einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit des Radfahrens. Kleine Reparaturen, wie das Einstellen ...

Weiterlesen »

„Verordnete“ Rattenfänger

Im März wurden auf Anordnung der Marktgemeinde Maria Enzersdorf in den Mehrfamilienhäusern der Südstadt in den Kellergängen für die Eigentümer völlig überraschend, unangemeldet, ohne Bekanntgabe der Kosten für diese Aktion und ohne vorher Nachschau zu halten, ob Rattenbefall überhaupt vorhanden ist, Rattenköder ausgelegt. Wie von Geisterhand kamen die Rattenbekämpfer in die Kellergänge der Mehrfamilienhäuser, die durch Gegensprechanlagen gegen „ungewollten Besuch“ ...

Weiterlesen »

Sicherheitsdienst für weitere Jahre gesichert

Gerhard Soural

Als Obmann des Sicherheits-Ausschusses habe ich in der Sitzung im November 2011 die Frage gestellt, ob und wenn ja, in welcher Form wir unseren erfolgreichen Sicherheitsdienst fortsetzen wollen. Nachdem alle Ausschuss-Mitglieder mit dem bestehenden System einverstanden waren, stimmten sie einer neuen Ausschreibung  zu. Bestbieter war wieder die Firma SECUROP. Diese hat seit Jahren schon unseren Sicherheitsdienst zur vollsten Zufriedenheit durchgeführt. ...

Weiterlesen »

Gutmütigkeit ist manchmal strafbar

In regelmäßigen Abständen landen seit Herbst vorigen Jahres in den Briefkästen vieler Südstadt-Haushalte kleine, unscheinbare Zettelchen mit dem Übertitel „HAUS SAMMLUNG – Bitte nicht in den Müll werfen!“ versehen. Darauf steht: „Wir nehmen ALLES, was Sie nicht brauchen z.B. …“ und dass die diversen Sachen am Tag X vor das Haus zu legen sind und wann die Abholung erfolgt. Es ...

Weiterlesen »