+100%-
Startseite » Gemeinde (Seite 4)

Gemeinde

Wir trauern: Abschied von Helmut Bachmayer

Univ.Prof. Dr. Helmut Bachmayer ist diese Woche von uns gegangen. Wir AKTIVE haben unseren „Bachi“ sehr geschätzt und ich erinnere mich sehr gerne an die oft iefsinnigen, von Humor geprägten, Gespräche mit ihm. Helmut Bachmayer war von 2008-2010 im Gemeinderat für Maria Enzersdorf und uns AKTIVE tätig und vor allem in der Südstadt war er nicht nur sehr bekannt, sondern ...

Weiterlesen »

Portiunculamarkt in Maria Enzersdorf

Seit vielen Jahrzehnten lebt Maria Enzersdorf einen ganz besonderen Brauch: den Portiunculamarkt, im Volksmund auch Patschunkerlmarkt. Dieser kann nur in jenen Orten stattfinden, in denen der Franziskaner-Orden zu Hause ist und erinnert an Portiuncula, ursprünglich ein kleines, verfallenes Kirchlein in der Nähe von Assisi, dem Heimatort des ersten Franziskaners, Franz von Assisi. Dieses Kirchlein wurde vom Heiligen Franziskus wieder aufgebaut ...

Weiterlesen »

Kleiderstil: Second Hand-Kleidung für Damen und skandinavische Deko

Geht man in der Maria Enzersdorfer Hauptstraße entlang in Richtung Franziskaner-Kirche fällt dem Spaziergänger sofort ein neues Geschäft auf. Das Kleiderstil von Claudia Bader, das in der Hauptstraße 16 mit liebevoll gestalteter Straßenfront, Auslage und Geschäftsräumlichkeiten zum Eintreten einlädt. Im Inneren findet man dann Second Hand-Kleidung für Damen sowie skandinavische Deko-Artikel in Hülle und Fülle. Beim Besuch von Vizebürgermeister und ...

Weiterlesen »

Mit Landhaus Holding zur Traumimmobilie

Maria Enzersdorf wird als Firmenstandort immer beliebter – und darf sich darüber freuen, dass auch „Landhaus Wohnen & Anlegen“ mit Geschäftsführer Alexander Ringhofer seit einiger Zeit hier seinen Standort hat. Die Firma erstand das alte Post-Gebäude in der Hauptstraße 14 und adaptierte das Gebäude für ihre Zwecke. In modernen, hellen Büroräumen dreht sich hier nun alles um Immobilien. Die LANDHAUS ...

Weiterlesen »

Eine Idee wird Wirklichkeit

Wir AKTIVE freuen uns, dass unser Vorschlag in allen Stichstraßen der Südstadt E-Tankstellen zu installieren  von der Marktgemeinde aufgegriffen und so prompt verwirklicht wird.Das Foto zeigt wie weit die Arbeiten an der E-Tankstelle Mitte Donaustraße sind. Die Fertigstellung lässt nicht mehr lange auf sich warten. Bald können E-Autos, aber auch E-Bikes, bei der neuen E-Tankstelle in der Donaustraße aufgeladen werden. ...

Weiterlesen »

Geschafft!

An der NMS Brunn/Maria Enzersdorf wurden am 28. 9. im Rahmen eines kleinen Festes 79 Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen die Abschlusszeugnisse überreicht. GR Hildegard Obmann gratulierte den Absolventinnen und Absolventen zu ihrem Erfolg. Die AKTIVEN wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern, Lehrerinnen und Lehrern erholsame Ferien!   GR Hildegard Obmannn

Weiterlesen »

Marktfest, Flohmarkt und Musik

Samstag, 16. Juni 2018, lud die Marktgemeinde Maria Enzersdorf zum schon traditionellen Marktfest. Ein Flohmarkt wurde veranstaltet und ab 10 Uhr unterhielt die Festbesucherinnen und -Besucher die Vienna Jazz Group. Auch für leibliches Wohl und für Getränke sorgte die Marktgemeinde. Bürgermeister DI Zeiner, Vizebürgermeister Stöhr, Vizebürgermeisterin Haidvogel und GemeinderätInnen aller Fraktionen ließen sich das Marktfest nicht entgehen. Anneliese Mlynek Gruppenfoto ...

Weiterlesen »

Flüchtlingsunterkunft St. Gabriel

Die Medien berichteten ausführlich darüber, dass innerhalb des Flüchtlingsquartiers der Caritas in St. Gabriel ein Mord verübt worden war und wenig später am Freizeitgelände-Spielplatz Kinder einer Bedrohung durch den mutmaßlichen Täter ausgesetzt waren. Dieser konnte dank der ausgezeichneten Arbeit unserer Polizei verhaftet und in die Justizanstalt überführt werden. Wir haben uns als Gemeindeverantwortliche Gedanken darüber gemacht, welche Maßnahmen wir zur ...

Weiterlesen »

Helmo Pape – Dank an unseren AKTIVEn Gemeinderat!

Helmo Pape

Helmo hat für unsere Gemeinde und für uns AKTIVE sehr viele Ideen eingebracht. Bereits im Wahlwettbewerb – anlässlich der Gemeinderatswahlen 2015 – war er mit viel Kreativität und Engagement ein wesentlicher Pfeiler unserer Arbeit, zeichnete verantwortlich für die Organisation des Wahlwettbewerbs, die Neugestaltung unserer Webseite www.aktive.at und brachte seine Gedanken auch bei unseren vielen Arbeitstreffen stets auf den Punkt – ...

Weiterlesen »

Neuer Gemeinderat in Maria Enzersdorf: Markus Waldner

Da der AKTIVE Gemeinderat Helmo Pape vor kurzem sein Gemeinderatsmandat aufgrund eines Wohnortwechsels niedergelegt hatte, musste ein Nachfolger für ihn im Maria Enzersdorfer Ortsparlament angelobt werden. Dies geschah am Mittwoch, Markus Waldner wird die Nachfolge von Helmo Pape antreten. Bürgermeister Johann Zeiner und Vizebürgermeister Andreas Stöhr hießen das neue Mitglied im Maria Enzersdorfer Ortsparlament herzlich willkommen, das nun zwar im ...

Weiterlesen »

Welcome-Fest bei „Flair meets Biedermeier“

Auf rund 7.000 Quadratmetern hat die Flair Bauträger GmbH mit den Geschäftsführern Florian und Helga Kauf an der Spitze in der Maria Enzersdorfer Hauptstraße 3 eine exklusive Wohnanlage errichtet. Die meisten der Wohnungen sind bereits verkauft und bezogen; die Eigentümer können sich über moderne Wohneinheiten in einer ruhigen Lage mit großzügigem Parkbereich mit Biotop und Kleinkindspielplatz freuen. Am vergangenen Freitag ...

Weiterlesen »

Direktorin Weginger wurde Oberschulrätin

Silvia Weginger leitet die Neue Mittelschule Brunn/Maria Enzersdorf seit vielen Jahren mit großem Engagement. Diesem Engagement wurde nun Rechnung getragen – Silvia Weginger wurde zur Oberschulrätin ernannt. Bei dem Fest mit dabei war auch Maria Enzersdorfs Vizebürgermeister Andreas Stöhr, der Weginger mit einem bunten Blumenstrauß zu ihrer Ernennung herzlich gratulierte. Gratulationen an Oberschulrätin Silvia Weginger (M.) gab es von VS ...

Weiterlesen »

Goldmädchen!

Einen großartigen Sieg errangen die Handballmädchen (Jahrgang 2003 und jünger) unseres Sportgymnasiums im Finale der Bundesmeisterschaften am 4. Mai in Salzburg. Wir AKTIVE gratulieren dem besten Team Österreichs! GR Hilde Obmann (Foto: SRG)

Weiterlesen »

Feuerwehrfest 2018

Dieses Jahr fand das traditionelle Maria Enzersdorfer Feuerwehrfest bei strahlendem Sonnenschein vom 27.4.-29.4.2018 statt. Nach den Eröffnungsworten des Kommandanten BR Wolfgang Deringer und der Bundesrätin Mag. Marlene Zeidler-Beck MBA führte Bgm. DI Johann Zeiner den Bieranstich durch. Am Samstagvormittag konnten Feuerlöscher überprüft werden und es gab die Möglichkeit, Blut zu spenden. Mit ca. 60 Spendern war diese Aktion des Roten ...

Weiterlesen »

Begegnungstag im Gabrium

BEGEGNUNG – ein Treffen der Generationen BEGEGNUNG – das Miteinander in Vereinen kennen lernen Am 21. April 2018 fand im Gabrium von 9-13 Uhr ein Begegnungstag statt. Der Arbeitskreis „Gesunde Gemeinde Maria Enzersdorf“ und das neueröffnete Hotel Gabrium luden gemeinsam zu einem äußerst informativen und spannenden Begegnungsvormittag ein. Die Eröffnung wurde musikalisch von der Blasmusik und der Chorvereinigung umrahmt. Das ...

Weiterlesen »

Waldbrandverordnung

Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf informiert: Waldbrandverordnung mit 24. April 2018 in Kraft: Die Bezirkshauptmannschaft Mödling ordnet gemäß § 41 des Forstgesetzes 1975 zum Zwecke der Vorbeugung gegen Waldbrände an: · Im Bereich des Waldes und seinem unmittelbaren Gefährdungsbereich ist das Entzünden von Feuer verboten. · Ebenso ist es verboten, brennende oder glimmende Gegenstände (wie Zündhölzer und Zigaretten) sowie Glasflaschen und ...

Weiterlesen »

„Gemma Kuhschellen schau’n“ 

Am Sonntag, 15. April 2018, fand die erste Gemeindeveranstaltung im Rahmen der „Gesunden Gemeinde“ der Reihe Naturführungen im Wandel der Jahreszeiten mit den beiden Landschaftsführerinnen Dr. Renate Pointner und Michaela Rümmele am Liechtenstein statt. Unter dem Motto „Gemma Kuhschellen schau’n“  trafen sich 17 naturinteressierte Personen, um Wissenswertes über die heimische Tier- und Pflanzenwelt zu erfahren. Hauptaugenmerk wurde auf die Frühlingsblüher ...

Weiterlesen »

Der Biosphärenpark geht uns alle an

Ing. Christoph Hubatsch (Botschafter des Biosphärenparks) regte Anfang des Jahres an, für die Mitarbeiter des Wirtschaftshofes eine Schulung für die anstehenden Waldarbeiten  abzuhalten. Diese Idee gab ich gerne an Herrn Stöhr (Leiter des Wirtschaftshofes) weiter und am 4. April 2018 fand nun eine Lehrveranstaltung zum Biosphärenpark statt. Zuerst wurde uns (6 Wirtschaftshoftätigen, Ing.Tiefnig/Liegenschaftsverwaltung, Ing.Hubatsch und mir) durch Herrn Christian Diry, ...

Weiterlesen »

Altstoffsammelinsel-Verlegung

Seit Errichtung der Altstoffsammelinsel bei der Einfahrt zur Ottensteinstraße gibt es Beschwerden über den wöchentlichen verheerenden Zustand der Insel. Manchmal war und ist es nicht einmal möglich, die eigenen gesammelten Altstoffe in den dafür vorgesehenen Boxen unterzubringen, weil alles überfüllt und noch dazu um die Boxen herum abgelegt wird. In einer öffentlichen Altstoffinsel mit Boxen für Papier, Plastik, Metall und ...

Weiterlesen »

„Wir halten Ma. Enzersdorf sauber!“

Unter diesem Motto trafen sich heute zahlreiche Maria Enzersdorferinnen und Maria Enzersdorfer, um unseren Ort von achtlos weggeworfenem Müll zu befreien. Auch wir AKTIVE nahmen an der Aktion teil. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr verteilten Jacken, Arbeitshandschuhe und Stichstäbe. Als Stärkung gab es anschließend im Altstoff-Sammelzentrum Chili con Carne, Würstl und Getränke. Für Unterhaltung sorgte unsere Blasmusikkapelle unter der Leitung von ...

Weiterlesen »

Gemeinde feierte ihre Jubilare

Vier Mal im Jahr lädt die Marktgemeinde Maria Enzersdorf ihre „Goldene Generation“ ein, um gemeinsam im Schloss Hunyadi runde Geburtstage und Ehejubiläen zu feiern. Am Montag, dem 26. März, war es in diesem Jahr zum ersten Mal soweit: Vizebürgermeister Andreas Stöhr und Vizebürgermeisterin Michaela Haidvogel sowie einige Gemeinderätinnen gratulierten zu 75., 80., 85. und 90. Geburtstagen sowie zu Goldenen respektive ...

Weiterlesen »

Blumengruß

Bei herrlichem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen freuten sich die Südstädterinnen und Südstädter über den Frühlingsgruß der AKTIVEN. Foto: VBGM Andreas Stöhr, GR Hilde Obmann, GR Franz Jedlicka

Weiterlesen »

Aktuelles zu Ortszentrum und Südstadtzentrum

Im Folgenden darf ich Ihnen über zwei wichtige Vorhaben in unserer Gemeinde berichten. Ich freue mich, dass wir in beiden Fällen auf einem guten Weg sind! Südstadtzentrum – eine Übersicht Alle Verträge zwischen Gemeinde und der Eigentümerin &Immovate& sind unter Dach und Fach. Erste sichtbare Vorarbeiten (Trafo-Verlegung, …) sind bereits erledigt. Die notwendigen Widmungen sind auch vom Land bestätigt worden ...

Weiterlesen »

Lehrgang „Kommunaler Energie- & Umwelt Manager 2017“

Als Umweltgemeinderätin der Marktgemeinde Maria Enzersdorf habe ich in 4 Modulen den oben genannten Lehrgang absolviert und am 25. Jänner 2018 mit Erfolg abgeschlossen. Die Themen der jeweiligen Ganztagsmodule lauteten: Kommunale Gebäudesanierung im 21. Jahrhundert (5. Mai 2017 in Mautern) Anpassung an den Klimawandel (4. Oktober 2017 in Ober-Grafendorf) e-Mobiliät beflügelt Niederösterreichs Gemeinden (18. Oktober 2017 in Eichgraben) Digitalisierung in ...

Weiterlesen »

Radständer für die Pfarre Südstadt

Im heurigen Jahr wurde die Anschaffung von Radständern von der Initiative RADLand und dem „Nachhaltigen Beschaffungsservice NÖ“ speziell gefördert. Die Marktgemeinde Maria Enzersdorf nutzte diese Aktion und unterstützte die Pfarre Maria Enzersdorf – Zum Heiligen Geist beim Kauf solcher Ständer. Diese wurden nun bei der Pfarrkirche Südstadt montiert. Nach der letzten Sonntagsmesse bedankte sich die Pfarre offiziell bei Bürgermeister Johann ...

Weiterlesen »

Polizeiweihnachtsfeier: Langjähriger Polizist wurde geehrt

Am gestrigen Donnerstagabend lud die Polizei Maria Enzersdorf zur Weihnachtsfeier in den Schottenheurigen. Die Zusammenarbeit zwischen Polizeiinspektion mit Kommandant Thomas Hofbauer an der Spitze und der Marktgemeinde Maria Enzersdorf ist eine hervorragende. Am vorweihnachtlichen Abend nahmen auch Bürgermeister Johann Zeiner, die Vizebürgermeister Andreas Stöhr und Michaela Haidvogel, Sicherheitsausschuss-Obmann Gerhard Soural, die Sicherheitsmitarbeiter der Marktgemeinde Maria Enzersdorf, Roman Schiener und Roman ...

Weiterlesen »

Advent bei den Rauchkoglern

Ein paar Tage vor Weihnachten lud die Rauchkogler Gemeinschaft, die sich für den Erhalt ökologischer Kulturlandschaften in Maria Enzersdorf einsetzt, zu einem adventlichen Zusammentreffen in die Schloßgasse 13 von Obmann Christoph Hubatsch. In gemütlicher Runde konnte man den Klängen des Brunner Chors „Klangdesign“ lauschen, Punsch und Glühwein verkosten und köstliche Häppchen vernaschen. Mit dabei waren neben Bürgermeister Johann Zeiner und ...

Weiterlesen »

Adventmarkt 2017

Die Marktgemeinde Maria Enzersdorf veranstaltete von 8. bis 10. Dezember 2017 wieder den beliebten Adventmarkt im Schloss Hunyadi. Die Besucherinnen und Besucher konnten im weihnachtlichen Ambiente kulinarische Köstlichkeiten und Geschenke für den Gabentisch erwerben. Auch das kulturelle Programm unter Teilnahme der Blasmusik Maria Enzersdorf, der Chorvereinigung, des Kinderchores „Die Ohrwürmer“ der ev. Pfarre Mödling und von Harold Zeh-Siebenküttel brachte die Gäste ...

Weiterlesen »

Ausgestorbenes Volk in Maria Enzersdorf

Wenn ich richtig informiert bin, dann gilt das germanische Volk der Vandalen seit dem 6. Jahrhundert n. Chr. für ausgestorben. Kürzlich sind jedoch versprengte Restbestände dieses Volksstammes in Maria Enzersdorf aufgetaucht. Sie entfernten fast alle Richtungspfeile (9 von 10) des neu angelegten Schritteweges am Liechtenstein und besprühten die Orientierungsstafel am Parkplatz bis zur Unkenntlichkeit mit blauer Farbe. Nachdem die Orientierungstafel ...

Weiterlesen »

Jahresabschlussfeier: Verdiente Maria Enzersdorfer geehrt

Am gestrigen Donnerstagabend lud die Marktgemeinde Maria Enzersdorf mit Bürgermeister Johann Zeiner und seinen beiden Vizebürgermeistern Andreas Stöhr und Michaela Haidvogel an der Spitze zur Jahresabschlussfeier, um gemeinsam mit GemeinderätInnen, Wirtschafts- und VereinsvertreterInnen sowie GemeindemitarbeiterInnen Rückblick auf das abgelaufene Jahr 2017 zu halten und einen kurzen Blick auf die wichtigsten Vorhaben des kommenden Jahres zu werfen. Vor allem die Bauvorhaben ...

Weiterlesen »

Vbgm. Oliver Reith zurückgetreten

Seit 2015 steht die Besetzung der Funktion des zweiten Vizebürgermeisters der ÖVP zu, diese wurde mit Oliver Reith besetzt. Nun kommt es zu einem Wechsel und als Nachfolgerin ist unsere Gemeinderatskollegin Michaela Haidvogel vorgesehen. Ich wünsche ihr für die Aufgabe viel Erfolg und Freude, freue mich über die erweiterte Kooperation mit ihr und bedanke mich herzlichst für die sehr gute ...

Weiterlesen »

Umweltpreis 2017

Im Rahmen der Eröffnung der Kulturtage am 11. November fand, wie jedes Jahr, die Überreichung des Umweltpreises statt. Diesmal wurde in der Jurysitzung, in der alle politischen Fraktionen und ein unabhängiger Berater der Energie- und Umweltagentur Niederösterreich (eNu) vertreten sind, die Volksschule Altort Maria Enzersdorf als preiswürdig ausgewählt. Das mit Euro 1.500,– prämierte Umweltprojekt behandelt Maria Enzersdorfs Umwelt im Wandel. ...

Weiterlesen »

„Get together“ der Vereine im Rathaus

Die Marktgemeinde Maria Enzersdorf lud am 7. November einmal mehr zu einem Meinungsaustausch ins Rathaus. Zahlreiche Vertreter der Maria Enzersdorfer Vereine und Organisationen folgten der Einladung und verbrachten gemeinsam mit  Bürgermeister Johann Zeiner, Vizebürgermeister Andreas Stöhr, Sicherheitsgemeinderat Gerhard Soural, Umweltgemeinderätin Anneliese Mlynek und weiteren Gemeinderäten einen interessanten, kommunikativen und gemütlichen Abend. (Foto: H. Weyss-Kucera)

Weiterlesen »

Gratulation: 25 Jahre Nova Consult

Seit 25 Jahren zeichnet Klaus K. Novacek als Geschäftsführer der Nova Consult Immobilienmakler- und Vermögensberatungs Gmbh für kompetente Beratung rund um Wohnungs- und Häuserkauf und ­verkauf verantwortlich. Spezialisiert ist er auf Liegenschaften im Bezirk Mödling, vor allem die Südstadt kennt er wie seine eigene Westentasche. Zum 25-jährigen Jubiläum übersiedelte Klaus K. Novacek in ein neues, modernes Büro. Ebenfalls in der ...

Weiterlesen »

Verein Hospiz Mödling feierte 20-Jahr-Jubiläum

Was im Jahr 1987 als kleiner Kreis rund um die Ärztin Dr. Brigitte Riss begann, wurde zu einer großartigen Erfolgsgeschichte: Fünf Damen beschlossen damals, die Betreuung von schwerkranken und sterbenden Patienten raus aus dem Tabu hin zu einem würdevollen Miteinander zu führen. Sie waren von der Idee der Hospiz-Bewegung begeistert. Bis dies auch die Verantwortlichen in Krankenhäusern waren, dauerte es ...

Weiterlesen »

Südstadtzentrum – der Stand der Dinge

– Alle Verträge zwischen Gemeinde und der Eigentümerin „Immovate“ sind unter Dach und Fach. – Erste sichtbare Vorarbeiten (Trafo-Verlegung, …) sind auch bereits erledigt. – Die notwendigen Widmungen sind auch vom Land bestätigt worden und somit rechtsgültig. – Derzeit werden die Detailpläne seitens der Eigentümerin erstellt, wir erwarten die baldige Einreichung bei der Baubehörde. – Am großen Parkplatz werden in ...

Weiterlesen »

Eröffnung der photovoltaik-unterstützten E-Tankstelle in der Südstadt

Nach langer Wartezeit wurde am 16. Oktober 2017 die photovoltaik-unterstützte E-Tankstelle an der Johann Steinböck-Straße mit 2 Schnellladestationen und 6 Normal- Ladestationen von Vorstandsdirektor Dr.Szyszkowitz, den Bürgermeistern Hintner (Mödling) und Zeiner (Maria Enzersdorf), weiteren Vertretern der EVN, Vertretern der Marktgemeinde Maria Enzersdorf und mir, als zuständige Gemeinderätin für Umwelt- und Naturschutz, eröffnet. Schon vor fast 4 Jahren vom damaligen Umweltobmann ...

Weiterlesen »

Ehrenringträger Ernst Murschenhofer verstorben

Die Marktgemeinde Maria Enzersdorf hat die traurige Aufgabe, das Ableben ihres Ehrenringträgers Ernst Murschenhofer bekannt zu geben. Ernst Murschenhofer war jahrzehntelang als aktiver Mitbürger in Maria Enzersdorf tätig. Seine Liebe galt dem Gartenbauverein Maria Enzersdorf/Mödling sowie der Chorvereinigung. In beiden Vereinen war er über unzählige Jahre hin tätig, bei der Chorvereinigung 26 Jahre lang als Obmann (1976-2001), beim Gartenbauverein als ...

Weiterlesen »

„Tut gut“-Schritteweg eröffnet

Jeder Schritt zählt – fürs Wohlbefinden und für die Gesundheit. Bewusst ist dies den meisten, die tägliche Bewegung umzusetzen, gelingt aber oft nicht. Die Maria Enzersdorferinnen und Maria Enzersdorfer werden nun unterstützt, mehr Bewegung in ihren Alltag zu integrieren. Und zwar in Form von „tut gut“-Schrittewegen, die von der Gemeinde Maria Enzersdorf mit Unterstützung des Landes NÖ errichtet wurden. Einer ...

Weiterlesen »

„10 Jahre Rathaus Maria Enzersdorf“ wurde mit einem Tag der offenen Tür gefeiert

Es war der 6. August 2007, als das Rathaus Maria Enzersdorf in der Hauptstraße 37 seine Pforten öffnete. Das alte Gemeindeamt in der Riemerschmidgasse war zu eng geworden, die Bakalowit-Villa stand ob wirtschaftlicher Schwierigkeiten der Besitzer zum Verkauf. Damals nutzte Bürgermeister Christian Beck die Chance, einerseits ein kulturhistorisch wertvolles, ortsbildprägendes Gebäude für Maria Enzersdorf zu erhalten, andererseits dieses aber auch ...

Weiterlesen »

Familienfest am Rauchkogel

Die Marktgemeinde Maria Enzersdorf lud am 1. Oktober zur Familienaktion zum Thema Biodiversität auf den Rauchkogel. Dort warteten viele interessante Aktivitäten auf die ganze Familie, z.B. das Gestalten mit Naturmaterialien, die Natur-Schmecken im Kräuterreich oder das Beobachten von Insekten mit Mikroskopen und Becherlupen bei der Forschungsstation. Lustige Spiele, Kinderschminken, Sensenmähen und natürlich das beliebte Steckerlbrotgrillen rundeten das Programm ab. Foto: ...

Weiterlesen »

Maria Enzersdorfer Seniorenfahrt führte nach Göttweig und Krems

Am vergangenen Donnerstag lud die Marktgemeinde Maria Enzersdorf ihre „Goldene Generation“ zu einem Tagesausflug ein. Das Interesse war riesig, die Reisegruppe sehr groß. An einem wunderschönen Herbsttag ging es dann zuerst ins Stift Göttweig und nach einem Mittagessen in Krems wurde auch die Altstadt in Krems besichtigt. Diese endete gemütlich bei einem Gläschen Wein. Begleitet wurde die Seniorenfahrt von Bürgermeister ...

Weiterlesen »

Der nächste Winter kommt bestimmt!

Im Rahmen der AKTIVEN Sprechstunde am 23. 9. 2017 lud das Südstadt-Apothekenteam rund um Frau Magister Öncül-Willander zur Kräuterteeverkostung ein. Zahlreiche SüdstädterInnen machten von dem Angebot Gebrauch. GR Bettina Sprosec, GfGR Anneliese Mlynek, GR Hilde Obmann und GR Heidi Soural unterstützten Frau Mag. Öncül-Willander tatkräftig.

Weiterlesen »

Vernissage im Rathaus

Letzte Woche gab es im Rathaus eine Vernissage von Franz Täubler, der unter dem Motto „Bei uns und Anderswo“ seine Bilder zeigt.) Mit diesem präsentiert er Orte in weiter Fremde, aber auch in Maria Enzersdorf. Ausstellungsfoto (v.l.n.r.): Vernissage von Franz Täubler (2.v.r.) mit Vösendorfs Altbürgermeister Meinhard Kronister, GR Hannelore Hubatsch, Brunns Bürgermeister Andreas Linhart, Harmonikaspielerin Grete Wallner, Bürgermeister Johann Zeiner ...

Weiterlesen »

Ma. Enzersdorfer „Familienausflug“

Der erste Ma. Enzersdorfer „Familienausflug“ am 1.9.2017 war ein voller Erfolg. Sowohl die Kängurufarm am Harzberg, als auch der Eis Greissler in Krumbach begeisterten Groß und Klein. GfGR Mag. Marlene Beck, GR Hilde Obmann und GR Mag. Bettina Sprosec freuen sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Weiterlesen »

Neuer AKTIVER Gemeinderat angelobt

Roland Sprosec (AKTIVE) folgt Hellfried Wunsch ins Ortparlament nach. Maria Enzersdorfs Gemeinderat hat ein neues Mitglied: Roland Sprosec. Der 48-jährige gebürtige Maria Enzersdorfer übernimmt das Mandat von seinem AKTIVEn Kollegen Hellfried Wunsch und wurde am heutigen Vormittag von Bürgermeister Johann Zeiner feierlich angelobt. Roland Sprosec lebt von Geburt an in Maria Enzersdorf, besuchte hier Kindergarten und Schule und arbeitet heute ...

Weiterlesen »

Aktuelles aus Maria Enzersdorf

Im Folgenden darf ich Ihnen wieder über einige Eckpunkte aus unserer Gemeindearbeit berichten. Wenn Sie konkrete Fragen oder Anregungen haben, stehen wir Ihnen, wie gewohnt, sehr gerne am AKTIVEN Bürgertelefon zur Verfügung: 0699 1010 2344 (Falls wir nicht gleich abheben können, bitte ich Sie, eine kurze Nachricht zu hinterlassen, wir rufen gerne zurück!) Rund um das Südstadtzentrum Direkt an der ...

Weiterlesen »

Problem Sat-Anlage

Immer mehr Beschwerden gibt es von Seiten der Wohnungseigentümer in Mehrfamilienhäusern über die willkürliche Anbringung von Sat-Schüsseln an den Außenwänden. Diese aber sind allgemeiner Teil der Liegenschaften und es bedarf daher der Zustimmung von zumindest 51% der Eigentümer. Sollten diese nicht erreicht werden, kann ein Antrag an das jeweilige Bezirksgericht gestellt werden. Anders sieht es bei einer Anbringung einer Gemeinschaftsanlage ...

Weiterlesen »

„Flair meets Biedermeier“

Die neue Wohnhausanlage „Flair meets Biedermeier“ neben unserer Wallfahrtskirche (ehem. Peyfuss-Schlössl): Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, aber die Dachgaupen und vor allem die Tiefgaragenentlüftung, prominent in Richtung Hauptstraße, wären sicher vermeidbar gewesen. Dafür freue ich mich, dass es zwischen Hauptstraße und Bahn (Durchgang zum Bahnhof Brunn-Maria Enzersdorf) bald einen fertigen Fuß- und Radweg gibt.  Andreas Stöhr

Weiterlesen »

Entgegnung zu Aussendung GR Wolfgang Bernhuber

Grünen-Gemeinderat Wolfgang Bernhuber stellt in einer Aussendung sehr plakativ eine neue Schnellstraße in der Südstadt als Zubringer für den Ökopark Wiener Neudorf in den Raum. Eine Behauptung, die jeglicher sachlichen Grundlage entbehrt. Bürgermeister Johann Zeiner und Vizebürgermeister Andreas Stöhr entgegnen diesen Behauptungen vehement: „Auf Maria Enzersdorfer Gemeindegebiet ist keine Zufahrt zu jenem Ökopark geplant, den Wiener Neudorf zukünftig errichten möchte. ...

Weiterlesen »

Aktuelles aus Maria Enzersdorf

Auch diesmal darf ich an dieser Stelle ein paar Themen behandeln. Wenn Sie konkrete Fragen oder Anregungen haben, stehen wir Ihnen, wie gewohnt, sehr gerne am AKTIVEn Bürgertelefon zur Verfügung: 0699 1010 2344 (Falls wir nicht gleich abheben können, bitte eine kurze Nachricht zu hinterlassen, wir rufen gerne zurück!) Hauptstraße / Ortszentrum Die Baulücke im Bereich der Hauptstraße Nr. 7-15 ...

Weiterlesen »

Ferienspiel mit großem Fest eröffnet

Am Mittwoch vormittag der letzten Schulwoche wurde das heurige Ferienspiel, das gemeinsam von Mödling und Maria Enzersdorf ausgetragen wird, eröffnet. Und dies mit einem großen Spielefest im Museumspark in Mödling, an dem auch Klassen der Volksschule Südstadt teilnahmen. Vizebürgermeister Andreas Stöhr und Gemeinderätin Hilde Obmann wünschten den Kids viel Spaß in den kommenden Ferienwochen. Denn in den Sommerferien (von 3. ...

Weiterlesen »

1. Tag der Blasmusik Maria Enzersdorf

Der 1. Tag der Blasmusik Maria Enzersdorf war ein voller Erfolg, sogar der Wettergott meinte es gut und lies die Sonne scheinen. Im Park beim Schlößchen auf der Weide wurde ein buntes Programm geboten. Es gab verschiedene Stationen, wie Probeblasen, Instrumente basteln, Musik hören, Musikspiele  und sogar einen Percussionworkshop. Um 13 Uhr gab es eine feierliche Eröffnung mit dem Bürgermeister ...

Weiterlesen »

Pyramiden in Maria Enzersdorf ?

Nach und nach blüht Maria Enzersdorf nach einem langen, nicht sehr schneereichen, aber kalten Winter wieder auf. Jedes kleine Beet und viele brachliegende Straßenecken im Ort werden noch bzw. wurden schon mit Blumen bepflanzt und alle erfreuen sich an deren Anblick. Auf Anregung des Umwelt- und Naturschutz-Ausschusses sind dieses Jahr zwei Blumenpyramiden angeschafft worden. Sie werden künftig den eher kahlen ...

Weiterlesen »

Augenweide

Im vorigen Jahr konnten Frau Novaczek und ich für unser Wohnhaus in der Donaustraße einen Sonderpreis des Gartenbauvereins für die Neuanlage unseres Vorgartens erringen. Wir freuen uns, dass der Vorgarten auch heuer so herrlich gedeiht. Anneliese Mlynek 

Weiterlesen »

Maifest am Rathausplatz

Am 1. Mai ging am Rathausplatz in Maria Enzersdorf traditionell das Maibaumfest über die Bühne. Der Wirtschaftshof sorgte frühmorgens für die Anlieferung des Baumes, die Freiwillige Feuerwehr richtete ihn auf, die Blasmusik Maria Enzersdorf und die Volkstanzgruppe des Turnvereins Maria Enzersdorf sorgten für die festliche Umrahmung. Bürgermeister Johann Zeine, die Vizebürgermeister Andreas Stöhr und Oliver Reith sowie zahlreiche GemeinderätInnen hießen ...

Weiterlesen »

„Frühlingsputz“ mit großer Beteiligung

Dank an alle Helferinnen und Helfer Wie schon in den vergangenen Jahren meinte es der Wettergott auch heuer gut mit den Teilnehmern des Frühlingsputzes, zu dem die Marktgemeinde Maria Enzersdorf am vergangenen Samstag gebeten hatte. Die Sonne strahlte bis abends vom Himmel und so kamen rund 100 Helferinnen und Helfer, die Maria Enzersdorf von all dem befreiten, was andere vergessen ...

Weiterlesen »

Wichtige Schritte für den Umbau des Südstadtzentrums beschlossen

Gemeinderat stellt Weichen für zeitgemäße Umsetzung der Pläne In den vergangenen Wochen führten die Marktgemeinde Maria Enzersdorf mit Bürgermeister Johann Zeiner an der Spitze und die Besitzerin des Südstadtzentrums, die Firma Immovate, intensive Verhandlungen, um die Voraussetzungen für die Erneuerung des Zentrums zu schaffen. Inhalt der Verhandlungen waren jene Rahmenbedingungen, innerhalb derer die Marktgemeinde Wohnraum von der Firma Immovate mieten ...

Weiterlesen »

Paukenschlag im Gemeinderat

Aufgrund unüberwindbarer  Differenzen hat sich die Ortsgruppe der Grünen von ihren langgedienten Mitgliedern GR Rosa Swirak und GfGR Prof. Horst Kies getrennt und damit die Grüne Fraktion im Gemeinderat halbiert. Prof. Kies, Mitglied des Gemeindevorstandes und Kulturreferent und GR Swirak, Vorsitzende des Prüfungsausschusses, sind maßgeblich an der Gestaltung der Gemeindepolitik beteiligt, gewählte Mandatare, die weiterhin das Recht haben, als unabhängige ...

Weiterlesen »

Umweltpreis 2017

Auch 2017 vergibt die Marktgemeinde Maria Enzersdorf einen Umweltpreis, der jene belohnen und vor den Vorhang bitten soll, die innovative Projekte im Bereich des Umweltschutzes in Maria Enzersdorf verwirklichen. Eingereicht werden können Aktivitäten zu den Themen Energiesparen, Wassersparen, Müllvermeidung, Landschafts- und Naturschutz und zur Erhaltung der Artenvielfalt/Biodiversität. Die Projekte können ab sofort eingereicht werden. Bewerbungen bitte direkt an die Marktgemeinde, ...

Weiterlesen »

Waldpflege am Liechtenstein

Bis Mitte April werden dringend notwendige Forstarbeiten durchgeführt. Von Mitarbeitern des Wirtschaftshofes der Marktgemeinde Maria Enzersdorf werden abgestorbene und im Absterben befindliche Bäume entlang des Kalenderweges entfernt. Falls es im Zuge der dringend notwendigen Forstarbeiten zu Behinderungen im Waldgebiet kommt, wird um Verständnis gebeten. Anneliese Mlynek (Umweltgemeinderätin)

Weiterlesen »

Kinderbetreuungszentrum ausgezeichnet

Im Herbst 2011 bezogen unzählige Kinder das neue Kinderbetreuungszentrum in der Franz Josef-Straße, das neben einigen Volksschulklassen vor allem den Hort sowie einen Kindergarten beherbergt. Gemeinsam wird hier gelernt, gelacht und gelebt. Gute fünf Jahre nach der Eröffnung des Kinderbetreuungszentrums dürfen sich die Gemeinde und die MAGK illiz Architektengemeinschaft, die für die Planung und Errichtung des Zentrums verantwortlich zeichnete, über ...

Weiterlesen »

Gemeinde ehrte verdiente Feuerwehrmänner

Am Abend des 19. Jänners fand im Feuerwehrhaus die 145. Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf statt. Kommandant Wolfgang Deringer und sein Stellvertreter Martin Gall konnten neben wirklich zahlreichen Florianis auch Ehrenkommandant Karl Sommerbauer, Bezirkskommandant Richard Feischl, Bürgermeister Johann Zeiner, die Vizebürgermeister Andreas Stöhr und Oliver Reith, Ehrenmitglied Bgm. a.D. Traude Obner und Sicherheitsausschuss-Mitglied Theophanes Kremmydas als Gäste begrüßen. Nach ...

Weiterlesen »

Adventmarkt im Schloss Hunyadi

Im stimmungsvollen Ambiente des Barock-Schlosses Hunyadi fand von Freitag bis Sonntag der traditionelle Adventmarkt der Marktgemeinde Maria Enzersdorf statt. Die Aussteller präsentierten weihnachtliches Kunsthandwerk und regionale Produkte, aber auch herrliche Weihnachtskekserln. Außerdem wurde den BesucherInnen des Marktes jeden Tag ein kulturelles Programm geboten. Das Auftaktkonzert übernahmen Julia Arnold, Andrea Zeiner und Kirsten Schmidt, am Samstag sangen die Ohrwürmer, der Kinderchor ...

Weiterlesen »

Umweltpreis 2016

Im Rahmen der Eröffnung der 19. Maria Enzersdorfer Kulturtage wurde der Umweltpreis 2016 an drei Preisträger verliehen. Die ausgezeichneten Projekte sind Initiativen, die unsere Umwelt wieder mehr in den Mittelpunkt rücken und somit unser Umweltbewusstsein schärfen sollen. Bürgermeister Zeiner und Umweltgemeinderätin Anneliese Mlynek konnten dem Kindergarten Theißplatz, Gruppe 1, mit Leiterin Evelyne Wieser, Univ.Doz.Mag. Dr. Andreas Chovanec und Ing. Herbert ...

Weiterlesen »

Aktuelles aus Maria Enzersdorf

Auch diesmal darf ich an dieser Stelle über einige aktuelle Themen in unserer Gemeinde berichten. Wenn Sie konkrete Fragen oder Anregungen haben, stehen wir Ihnen, wie gewohnt, sehr gerne am AKTIVEn Bürgertelefon zur Verfügung: 0699 1010 2344 (Falls wir nicht gleich abheben können, bitte eine kurze Nachricht zu hinterlassen, wir rufen gerne zurück!) Gabrium Inmitten des Klosterareals von St. Gabriel ...

Weiterlesen »

Arbeit im Gemeinderat

Der Gemeinderat wird von den Bürgern einer Gemeinde direkt gewählt und ist für alle politischen Angelegenheiten in der Gemeinde zuständig. Der Gemeinderat in Maria Enzersdorf umfasst 33 Mandatare, die Anzahl der Mitglieder ist von der Einwohnerzahl abhängig. Der Bürgermeister sowie die Vizebürgermeister werden von den Mitgliedern des Gemeinderates gewählt. Er ist Baubehörde erster Instanz, Einsprüche bei Bauverhandlungen jedoch müssen im ...

Weiterlesen »

Grünflächen in Maria Enzersdorf

Im kommenden Jahr werden einige der jährlich mit Sommerblühern bepflanzten Flächen mit einer Dauerbepflanzung versehen. Mit Hilfe der Beratung von ‚Natur im Garten‘ ist geplant im Herbst bzw. Frühjahr Ecke Johannesstraße/Liechtensteinstraße, Ecke Johannesstraße/Stojanstraße und im Rathauspark Staudenbeete, gemischt mit wenigen Sommerblühern, anzulegen. Diese Maßnahmen bringen der Marktgemeinde mehrere Vorteile: Es werden nicht so viele Geldmittel für den Ankauf von Blumen ...

Weiterlesen »

Aktuelles aus Maria Enzersdorf

Mit Ende des Sommers nehmen auch die Termine in der Gemeinde wieder zu. Auch über die Sommermonate wurde gearbeitet, so zum Beispiel begaben wir AKTIVE uns im August in Klausur, um über unsere zukünftigen Vorhaben für Maria Enzersdorf zu beraten. Über einige aktuelle Themen unserer Gemeinde darf ich Ihnen hier berichten. Wenn Sie konkrete Fragen oder Anregungen haben, stehen wir ...

Weiterlesen »

Schattenspender in der Hundefreilaufzone

In der Hundefreilaufzone am Liechtenstein gab es bisher keine Schattenspender. Auf Wunsch von Hundebesitzern und Initiative der AKTIVEN wurden vor kurzem 2 Bäume gepflanzt, die aufgrund ihrer Größe bereits leichten Schatten spenden. Das positive Echo auf die Schattenspender in der Hundefreilaufzone am Liechtenstein ist leider auch etwas getrübt. Nach mehrmaligen Reparaturarbeiten der Gehtüren, funktionieren diese leider noch immer nicht. Die Türschlösser ...

Weiterlesen »

Aktuelles aus Maria Enzersdorf

Es ist wieder einiges in Bewegung in unserer Gemeinde und ich darf über etliche Neuigkeiten berichten. Wenn Sie konkrete Fragen oder Anregungen haben, stehen wir Ihnen, wie gewohnt, sehr gerne am AKTIVEn Bürgertelefon zur Verfügung: 0699 1010 2344 (falls wir nicht gleich abheben, bitte eine kurze Nachricht zu hinterlassen, wir rufen gerne zurück!) Wasserqualität Immer wieder haben wir gefordert, von ...

Weiterlesen »

‚Natur im Garten‘ Gemeindetag 2016

Unter diesem Motto folgten am 29. April UGR GfGR Anneliese Mlynek und GR Heidi Soural einer Einladung des Vereins ‚Natur im Garten‘ mit mehreren Programm-Highlights  in den kleinen Ort Bisamberg (Bezirk Korneuburg). Im Veranstaltungszentrum Schloss Bisamberg konnten am ‚Marktplatz‘ Informationen über Pflegemaßnahmen von öffentlichem Grund, z.B. in Form von Baum- und Beetpatenschaften, Naschgärten, etc. eingeholt werden. Das Hauptprogramm bildeten Inputs ...

Weiterlesen »

Unverantwortliche Panikmache! – FPÖ zündelt mit falschen Aussagen bezüglich eines Flüchtlingheimes

Rathaus

Seit gestern flattern die neuen Aussendungen der FPÖ Maria Enzersdorf in die Haushalte des Ortes. Und sie sorgen mit einer absoluten Falschmeldung für Aufregung . Daher beziehen Bürgermeister Johann Zeiner und Vizebürgermeister Andreas Stöhr ganz klar Stellung. Ein Thema der FPÖ-Aussendung ist die Schließung der Kinderkrippe in der Kaiserin Elisabeth-Straße. FPÖ-Frontfrau GR Doris Wischenbarth mutmaßt nun, dass in den zukünftig ...

Weiterlesen »

Frühlingsputz mit zahlreichen HelferInnen

Der Wettergott meinte es gut mit den Teilnehmern des heurigen Frühlingsputzes, zu dem die Marktgemeinde Maria Enzersdorf am vergangenen Samstag gebeten hatte. Die Sonne strahlte bis abends vom Himmel und so kamen über 100 Helferinnen und Helfer, die Maria Enzersdorf von all dem befreiten, was andere vergessen haben, es ordnungsgemäß zu entsorgen. Und dies war nicht zu wenig. Insgesamt wurden ...

Weiterlesen »

Aktuelles aus Maria Enzersdorf

Es gibt wieder einige wichtige Ereignisse und Themen, über die ich berichten möchte. Wenn Sie konkrete Fragen oder Anregungen haben, stehen wir Ihnen, wie gewohnt, sehr gerne am AKTIVEn Bürgertelefon zur Verfügung: 0699 1010 2344 (falls wir nicht gleich abheben können bitte eine kurze Nachricht zu hinterlassen und wir rufen gerne zurück!).  Billa-Erweiterung Der Rewe-Konzern ist erneut an die Gemeinde ...

Weiterlesen »

Maria Enzersdorf erhielt Gesundheits-Gütesiegel

Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser überreichte der Marktgemeinde Maria Enzersdorf das Gütesiegel „Betriebliche Gesundheitsvorsorge für die Jahre 2016-2018″ Seit vier Jahren engagiert sich die Marktgemeinde Maria Enzersdorf unter dem Motto „Eine gesunde Gemeinde braucht gesunde, zufriedene und motivierte MitarbeiterInnen“ in enger Zusammenarbeit mit der BVA und der NÖGKK im Bereich der Betrieblichen Gesundheitsförderung. Dazu gab und gibt es diverse Aktivitäten etwa zu ...

Weiterlesen »

Bürgerball-Spende für den Verein Hospiz

Ende Jänner fand im Schloss Hunyadi der Bürgerball der Marktgemeinde Maria Enzersdorf statt. An der Sektbar wurde fleißig ausgeschenkt – und dies für einen karitativen Zweck: der Reinerlös wurde dem Verein Hospiz gewidmet, der schwer kranke und sterbende Menschen betreut und deren Angehörige berät. 800 Euro konnten im Laufe des Ballabends gesammelt werden. Diese Spende wurde nun an Geschäftsführerin Irene ...

Weiterlesen »

Aktuelles aus Maria Enzersdorf

Es gibt wieder einige wichtige Ereignisse und Themen, über die ich berichten möchte. Wenn Sie konkrete Fragen oder Anregungen haben, stehen wir Ihnen, wie gewohnt, sehr gerne am AKTIVEn Bürgertelefon zur Verfügung: 0699 1010 2344 (falls wir nicht gleich abheben können, bitte eine kurze Nachricht zu hinterlassen, wir rufen gerne zurück!) Ein Jahr Zusammenarbeit Vor etwa einem Jahr fanden die ...

Weiterlesen »

Zehn Jahre und ein bisschen weiter …

Nach über zehn Jahren als Mitglied im Gemeinderat von Maria Enzersdorf ist für mich die Zeit gekommen, Abschied zu nehmen. Ich habe mit 31.12.2015 mein Gemeinderatsmandat zurückgelegt und möchte mich nun bei Ihnen, liebe Leserinnen und Leser unseres AKTIV Aktuell, verabschieden und bedanken. Ich habe meine Zeit im Gemeinderat immer als zeitlich begrenzt gesehen und meine, dass jetzt der geeignete ...

Weiterlesen »

Zielpunkt-Schließung und erste Maßnahmen

Die Südstadt trifft es besonders hart. Nach der Auflassung der Filiale der Bank Austria und dem Verlust des Postpartners hat nun auch der Zielpunkt im Südstadtzentrum geschlossen. Für den Postpartner wurde bereits ab März 2016 ein Ersatz gefunden, das freut uns sehr. Die Raiffeisenbank bleibt sicher im Südstadtzentrum und hat sogar bereits um Beratungsräumlichkeiten erweitert. Einen Nachfolger für den Zielpunkt ...

Weiterlesen »

Zielpunkt Südstadt und erste Maßnahmen

Zielpunkt Südstadt und erste Maßnahmen Die Südstadt trifft es besonders hart … nach der Filiale der Bank Austria und den Verlust des Postpartners wird nun wohl auch noch der Zielpunkt im Südstadtzentrum schließen. Für den Postpartner wurde bereits ab März 2016 ein Ersatz gefunden, das freut uns sehr. Die Raiffeisenbank bleibt ganz sicher im Südstadtzentrum und hat sogar bereits um ...

Weiterlesen »

Freiwillige Feuerwehr eröffnete den Reigen vorweihnachtlicher Veranstaltungen

Auch heuer kann man sich in Maria Enzersdorf wieder ganz speziell auf das kommende Weihnachtsfest einstimmen und einen stimmungsvollen „Advent in Maria Enzersdorf“ genießen. Von 3. bis 20. Dezember laden Vereine und Wirtschaftstreibende des Ortes zu besinnlichen Veranstaltungen. Gestern wurde der „Advent in Maria Enzersdorf“ bei der Freiwilligen Feuerwehr von Bürgermeister Johann Zeiner und Vizebürgermeister Andreas Stöhr eröffnet. Die Florianis ...

Weiterlesen »

Aktuelles aus Maria Enzersdorf

Es gibt wieder einige wichtige Ereignisse und Themen, über die ich berichten möchte. Wenn Sie konkrete Fragen oder Anregungen haben, stehen wir Ihnen, wie gewohnt, sehr gerne am AKTIVEn Bürgertelefon zur Verfügung: 0699 1010 2344 Post, Post, Post – leider ein Dauerthema Postdienste sind Nahversorgung, ein wesentlicher Bestandteil sogar. Dass der Postkonzern seit seiner Privatsierung seinen Aufgaben nicht mehr flächendeckend ...

Weiterlesen »

Adventempfang der AKTIVEN

Die AKTIVEN laden herzlich zum Adventempfang im Schlösschen a.d. Weide am 9.12.2015 um 18 Uhr . Wie jedes Jahr erwarten Sie zu den vorweihnachtlichen Klängen der Stubenmusik auch ein Maronibrater und hausgemachte Köstlichkeiten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weiterlesen »

Rätselhaft oder heiteres Schilderraten

Wie uns Mitbürgerinnen und Mitbürger in unseren Sprechstunden mitgeteilt haben, gibt die neue Gehsteig-Markierung auf der Hauptstraße/Eingang Rathauspark Rätsel auf (siehe Bild). Darf man hier nicht weitergehen? Muss man in den Park abbiegen? Oder ist gar Mann mit Kind ab hier nicht mehr erwünscht? Kein Grund zur Sorge: Tatsache ist, dass im Zuge der Sanierung der Hauptstraße auf dem Stück ...

Weiterlesen »

Neue Wohnungen im Zentrum

Wie wir bereits berichtet haben, war beim Peyfußschlössl neben der Kirche und dem Kloster der Franziskaner eine neue, attraktive Wohnhausanlage in Planung. Nun ist das Projekt in die Umsetzungsphase getreten und am 16.10.2015 lud der Projektentwickler, FLAIR Bauträger, zum Spatenstich ein. Unter dem Motto „FLAIR meets Biedermeier“ wird das historische Peyfußschlössl (Hauptstraße/Franziskanerplatz) saniert und dahinter, im ehemaligen Park, eine Wohnhausanlage ...

Weiterlesen »

Besuch in der neuen Ordination

Hautärztin Dr. Julia Frühauf begrüßte in ihrer Ordination in der Hauptstraße Seit einigen Jahren ist die Hautärztin Dr. Julia Frühauf in Maria Enzersdorf kompetente Ansprechpartnerin in allen Fragen zu Haut, Haar, Venen und Ästhetik. Nun übersiedelte die Hautärztin in eine neue Ordination in die Hauptstraße 98/2/1. Dort fand am vergangenen Freitag eine Eröffnungsfeier statt, an der auch Bürgermeister Johann Zeiner, ...

Weiterlesen »

Notfallsübung in Maria Enzersdorf

Marktgemeinde probte gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Die Marktgemeinde Maria Enzersdorf führte am Freitag den 28. September am Nachmittag eine Notfallsübung in Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf durch. Die Übung wurde vom Leiter der Abteilung für Sicherheit und Zivilschutz der Gemeinde Maria Enzersdorf, Roman Schiener, und dem Sicherheitsausschuss organisiert. Übungsannahme war ein Großbrand in der Kaiserin Elisabeth-Straße. Wegen ...

Weiterlesen »

Sanierung der Hauptstraße im Endspurt

Bis zum Schulbeginn ist die Baustelle abgeschlossen und die Hauptstraße wird in neuem Glanz erstrahlen. Die „neue“ Hauptstraße, welche zeitgleich von Maria Enzersdorf und Mödling saniert wurde, nimmt bereits Formen an und ich möchte mich an dieser Stelle vor allem bei allen Anrainerinnen und Anrainern sowie den Geschäften und Betrieben, aber auch bei allen Bewohnerinnen und Bewohnern der Nebenstraßen, über ...

Weiterlesen »

Urbanifest eröffnet

Gestern wurde das Urbanifest 2015 im Maria Enzersdorfer Bergschenhoekpark eröffnet. Weinbauvereinsobmann Hannes Hanl begrüßte die Festgäste, die Perchtoldsdorfer Blasmusik spielte auf, Vizebürgermeister Andreas Stöhr eröffnete das Fest offiziell. Und dies im Beisein seines Maria Enzersdorfer Amtskollegen Oliver Reith und seines Brunner Amtskollegen Matthias Müller. Bis zum 23. August erwartet die Gäste des Urbanifestes von 11 bis 23 Uhr kulinarische Köstlichkeiten ...

Weiterlesen »

Willkommen im Team: Helmo Pape neuer Gemeinderat der AKTIVEn

Helmo Pape

Nachdem unser Paul Heissenberger als Gemeinderat leider nicht mehr die notwendige Zeit aufbringen kann und sich verstärkt um seine Steuerberatungskanzlei kümmern muss, hat er nun sein Gemeinderatsmandat zurückgelegt. Ihm folgte nun Helmo Pape nach und er wurde gestern vom Bürgermeister als Gemeinderat angelobt. Als freier Vortragender und Autor, sowie ehemaliger Bankfachmann wird er seine fachlichen und sozialen Kompetenzen in die ...

Weiterlesen »